Montag, 29. Dezember 2014

Just in time...


pünktlich zur Anreise unserer Gäste hat es kräftig geschneit ... Und jetzt: Sonne satt :-)

Mittwoch, 24. Dezember 2014

Dienstag, 9. Dezember 2014

An die Arbeit!

So, jetzt geht wird es aber langsam Zeit! Bevor im Januar die Arbeiter kommen, sollten doch alle Zimmer, die renoviert und neu gestaltet werden, durchgeplant sein. Und Ihr könnt neugierig sein auf das neu entstehende Loft ... demnächst auf diesem Kanal ;-)

Sonntag, 7. Dezember 2014

Kino International

Wir gratulieren unserem Freund Christian: Sein Kino International in Berlin wurde von Condé Nast Traveller als Nummer zwei in der Liste der 11 coolsten Kinos der Welt ausgezeichnet!

Hier die Begründung für die Auswahl: "The Kino International opened in East Berlin in 1963, two years after the construction of the Berlin Wall, and represented the cutting edge of cinematic technology at the time—with inclined seating, a waved ceiling, and acoustic dampening panels on the walls. The Kino remains a destination in the reunified Berlin, playing host to many film premieres and festivals." 

Wir durften das Kino International vor ein paar Wochen besuchen und die öffentlichen und "privaten" Räume bestaunen. Chapeau, lieber Christian und herzlichen Dank für die Führung. Für alle, die in Berlin sind, oder nach Berlin reisen: absolutes Must!!!

Hier der Link zum Artikel:
 http://www.cntraveler.com/galleries/2014-12-05/11-coolest-movie-theaters-around-the-world-cinerama-film-forum/2

(c) Condé Nast Traveller, Photo Courtesy of Alamy
 

Advent, Advent

Wir wünschen Euch einen wunderschönen zweiten Advent!














Und hier gibt es eine nette, adventliche Wintergeschichte:  
http://adventkalender.kaernten.at/podcasts/83?fb=true

Freitag, 5. Dezember 2014

Alternativprogramm zum Neuschnee am Verditz:

Alternativprogramm zum Neuschnee am Verditz: Arbeiten von David Ostrowski aus der Serie "How to do things left" in der Rubell Family Collection, Miami/FL ;-)))

(c) Rubell Family Collection

Donnerstag, 4. Dezember 2014

Danke, Frau Holle!

Jetzt kann Weihnachten bald kommen ;-)
Eine aktuelle Ansicht von der Gerlitzen: Gerlitzen Webcam











Donnerstag, 27. November 2014

Beware Wet Paint Turin/London

Und heute etwas Kunstkritik im art-magazin, u.a. über David Ostrowski - demnächst gibt es aber wieder Fotos mit Sonne und Schnee, versprochen;-)

http://www.art-magazin.de/kunst/77653/beware_wet_paint_turin_london 

Mittwoch, 26. November 2014

Berlin

 Die aktuelle Ausstellung von Stefan Kaluza bei Michael Schulz in Berlin ... und eine Arbeit aus der Serie gibt es auch in der art-lodge ;-)
http://www.schultzberlin.com/de/exhibition/disappeared

















Atelier-Meeting bei Wolfgang Flad ... demnächst gibt es dann Neuigkeiten in der art-lodge - lasst Euch überraschen!
www.wolfgangflad.de/
















Und noch ein Berlin-Tipp: Im Café des C/O Berlin an der Hardenbergstraße hängen Arbeiten von Michail Pirgelis: http://www.co-berlin.org/cafe
So könnt Ihr die Zeit überbrücken, bis Ihr Michails Arbeiten in der art-lodge bewundern könnt ;-)

Dienstag, 11. November 2014

Aus unserer Serie "Neuzugänge in der art-lodge"

Heute: Clemens Wolf "Parachute paintings", 40x50 cm, Öl auf Fallschirmmaterial, 2014

Montag, 10. November 2014

Olaf Unverzart in Paris

Wer gerade zufällig am Wochenende in Paris ist: Olaf Unverzart signiert sein neues Buch ALP!
Bateau Concorde Atlantique
Berges de Seine - Port de Solferino
75007 Paris

Mittwoch, 29. Oktober 2014

Das wahre Gesicht der Alpen...

Olaf Unverzart hat in diesem Sommer Arbeiten aus seiner Fotoserie "The Line" bei uns ausgestellt und war im letzten Jahr als artist in residency in der art-lodge zu Besuch, um an seiner Fotoserie über die Alpen weiter zu arbeiten. Nun ist sein Buch ALPS im Prestel Verlag erschienen, das gestern Abend im ZDF Heute Journal vorgestellt wurde - absolut sehenswert!

Hier der Link zum Beitrag: ZDF MEDIATHEK

Dienstag, 28. Oktober 2014

art-lodge evolution part 1 - erledigt ...

und die Aussicht vom neuen Arbeitsplatz genossen ;-)


Montag, 27. Oktober 2014

Freitag, 24. Oktober 2014

Mittwoch, 22. Oktober 2014

Reste der Schlechtwetterfont ...

... aber bitte mit Sonne ;-)


Montag, 20. Oktober 2014

Aus unserer Serie "Neuzugänge in der art-lodge" ;-)


Aurelia Gratzer, FABER, acrylic on canvas / 140 x 180 cm / 2014


Weitere Infos zu Aurelia unter: http://www.aureliagratzer.com/

HAVE A NICE AND SUNNY WEEK!

Dienstag, 14. Oktober 2014

WHAT WE DO IN THE SUMMER TIME

ein kleines Update mit allen Kunstaktionen, high-art-cooings und so weiter von 2008-2014 ist online - einfach hier klicken: SO FAR

Sonntag, 12. Oktober 2014

Freitag, 10. Oktober 2014

Zum Thema Mountainbiken ;-)

Auch eine Möglichkeit, mit dem bike zum Gipfel zu kommen und dann wieder runter ... für alle die es ein bisschen ruhiger angehen möchten, Nockbike bei uns in Kärnten bietet Euch ausgeschilderte und geführte Touren auf die Gipfel der Nockberge  ;-)


und hier noch einmal auf nationalgeographic: 
http://adventureblog.nationalgeographic.com/2014/10/08/video-danny-macaskill-rides-the-ridge/

Sonntag, 5. Oktober 2014

Herbststimmung ...

... und heute Abend mit den letzen Gästen Reste-Essen ;-)

Donnerstag, 2. Oktober 2014

So viel Spaß kann Arbeit machen ...

Das Making Of des Wacom Bamboo Spots, gedreht in der art-lodge, in Kärnten und Ljubljana. Schaut Euch an, wie lustig so ein Filmdreh sein kann! Einfach hier klicken: https://vimeo.com/107815185

Samstag, 27. September 2014

Wie nett!

Kleines Künstler-Dankeschön ;-)

Mittwoch, 24. September 2014

Heute mal ein Architekturtipp:

Im Steinhaus am Ossiachersee erreichte die innovative Kraft des weltweit renommierten Architekten Günther Domenig ihren Höhepunkt. Sein Privathaus ist damit wohl auch das bekannteste Werk der Kärntner Gegenwartsarchitektur. Noch im September und Oktober jeden Mittwoch von 09:00 - 12:00 Uhr und 15:00 - 19:00 Uhr, und Freitag von 15:00 - 19:00 Uhr geöffnet, Führung um 18:00 Uhr (Anmeldung erfoderlich, mind. 5 Personen).
http://www.steinhaus-domenig.at/


Dienstag, 23. September 2014

Zum Herbstbeginn

Heute unser Wandertipp für den Herbstbeginn: Millstätter Alpe!

Sonntag, 21. September 2014

Freitag, 19. September 2014

HOT SPOT

Das Produkt eines einwöchigen Drehs in der art-lodge, den Nockbergen und im Alpe-Adria Raum könnt Ihr sehen, wenn Ihr hier klickt: WACOM Bamboo Stylus Spot 

Findet Ihr nicht auch, das der Spot super zur art-lodge und ihren Gästen passt?


Kunde: WACOM Europe GmbH http://wacom.com
Produktion: Thirty Seconds GmbH www.thirty-seconds.tv
Location: art-lodge  http://www.art-lodge.com/

Donnerstag, 18. September 2014

save the date



Freitag, 19. September 2014 um 19.00 Uhr 
Vernissage der Ausstellung "skin deep" von Sibylle von Halem in der Galerie Porcia, Spittal an der Drau   






Hautnah und berührbar, ist die Kleidung sowohl Schutzhülle für das darunter liegende als auch die sichtbare Erweiterung der eigenen Oberfläche. Aber was geht bis unter die Haut?

Gegen bewusste Bedrohungen kann man sich „einen dickeren Pelz wachsen lassen“ - aber das wärmende Fell kann auch durchbrochen werden, von innen und von außen...



Ausstellungsdauer: 20. Sept. - 17. Okt. Öffnungszeiten: Mo-Fr 10 - 13 Uhr, 16 - 18 Uhr, Sa/So 10 - 12 Uhr


Dienstag, 16. September 2014

Neues in puncto Kunst

unsere neue page mit Infos über unsere Kunstprojekte ist online: art-lodge-projects 


Montag, 15. September 2014

Belegfoto

Die Gewinner unseres kleinen Gewinnspiels haben ihren "Weekend for Lovers" Gutschein eingelöst;-)

Samstag, 6. September 2014

Harley Davidson European Bike Week ...

... the same procedure as every year ;-)

Dienstag, 26. August 2014

Just arrived at the art-lodge

 One of the most beautiful and sophisticated magazines in the world. We are very proud to be on the distribution list!
http://www.class-of-its-own.com/about/

Samstag, 23. August 2014

David Ostrowski in Turin

Für alle, die in Turin in der nächsten Zeit mal vorbeikommen, unbedingt einen Besuch in der Ausstellung von David Ostrowski einplanen, oder bei uns die #3 buchen, da könnt Ihr mit Arbeiten von ihm nächtigen:-)

http://www.fsrr.org/mostre/david-ostrowski-2/?lang=en 


Über die Fondazione Sandretto Re Rebaudengo:
Patrizia Sandretto Re Rebaudengo gehört zu den wichtigsten privaten Sammlerinnen zeitgenössischer Kunst in Europa und ist eine sehr aktive Förderin der Künste. Heute besteht die Sammlung aus über 2.000 zeitgenössischen Werken in verschiedensten Medien, sowohl von aufstrebenden als auch von international renommierten Künstlern. Als Patrizia Sandretto ihre Kunstsammlung begann, bemerkte sie, dass es an Ausstellungsflächen für junge, aufstrebende Künstler in Italien fehlte. Von ihrer Leidenschaft für Kunst angetrieben, gründete sie 1995 die Einrichtung Fondazione Sandretto Re Rebaudengo mit der ersten Galerie im Palazzo Re Rebaudengo in Guarene d'Alba, einer kleinen Stadt in der Nähe von Turin. Seit 2002 befindet sich das Hauptquartier der Fondazione in einem neuen Gebäude, das von dem italienischen, in London lebenden Architekten Claudio Silvestrin als Zentrum für zeitgenössische Kunst konzipiert wurde. [Quelle: http://www.sculpture-network.org/index.php?id=1044&L=]

Montag, 18. August 2014

Mittwoch, 13. August 2014

Einblicke

Der Künstler Wolfgang Flad, der in der letzten Woche hier war, wird im Frühjar für die art-lodge eine ganz besondere Installation schaffen ... mehr wird aber noch nicht verraten ;-)
Hier findet ihr aber schon einmal interesante Einblicke: http://artitious.com/Artistsstudio/wolfgang-flad
(c) artitious.com

Sonntag, 10. August 2014

another hiding-place:

our sun deck with beautiful mountain views ... have a nice and sunny sunday ;-)

Samstag, 9. August 2014

ein schattiges Plätzchen

für Frau Schulz und Schlomi ... eine unserer Lieblingswaldstellen ;-)

Donnerstag, 7. August 2014

heute im Wald ...

who as ever seen mushrooms like that???

Dienstag, 5. August 2014

next artist, please ;-)

Wolfgang Flad beim kreativen Austausch mit dem Nachwuchs...

Sonntag, 3. August 2014

Eine Woche mit Stephan Kaluza...

Eine wunderschöne Woche mit Stephan Kaluza ist zuende gegangen mit Lesung, hight-art-cooking, Gesprächen und vielen Plänen für's nächste Jahr... Lasst Euch überraschen ;-)


Mittwoch, 30. Juli 2014

art-lodge proudly presents...

Julya Rabinowich | Töchter und Söhne|
21 gebrauchte Schneestangen, Markierstift, ca. 90 x 110 x 230 cm
Geboren 1970 in St. Petersburg, lebt Julya Rabinowich seit 1977 in Wien. Die vielseitige Künstlerin, die auch Malerei und Philosophie studierte, wurde mit ihrem ersten Roman „Spaltkopf“ 2008 schlagartig im deutschsprachigen Raum bekannt und veröffentlichte seither neben weiteren Romanen diverse Kolumnen für den DER STANDARD und andere Publikationen. Mit dieser Arbeit, die sie aus 21 Schneestangen schuf, die im Winter 2013/2014 den Schneemassen am Verditz zum Opfer fielen, nimmt sie – im Gegensatz zu vielen ihrer politischen und kritischen Veröffentlichungen – augenzwinkernd Stellung zur aktuellen Debatte über die Österreichische Bundeshymne, die in ihrer derzeitigen sprachlichen Form nicht überall auf Gegenliebe stößt. Die Beschriftung der Stangen mit „Söhne & Töchter“, „Söhne“, „Töchter“ etc. verweist auf die oft beliebigen Meinungsäußerungen zu diesem Thema. Die wie Mikadostäbchen gefächerten, in Österreich-Farben gehaltenen Stangen, die in ihrer ursprünglichen Funktion Begrenzung und Wegweiser gleichzeitig sind, werden zu Metaphern für Ambivalenz und Funktionalisierung von Werten, Meinungen und Entwicklungen in Politik und Gesellschaft.